"Wer hohe Türme bauen will,

muss lange beim Fundament verweilen."
 

Anton Bruckner (1824-1896), Komponist

 

SCHULraumKULTUR

LERNUMGEBUNG neu gestalten

LERNUMGEBUNG neu gestalten

2015/16

 

Vor allem für das individuelle und kreative Arbeiten ist es wichtig entsprechende Räume und Orte zu haben, die zum Lernen motivieren.

In Gesprächen mit Eltern, Lehrerinnen und Lehrern sowie Schülerinnen und Schülern sind viele Ideen zur Umgestaltung und Optimierung verschiedenster Ecken, im Schulhaus zusammengetragen worden.

Nun mit Schulbeginn im September 2015 können die UMGESETZTEN Vorstellungen von unseren wissbegierigen und lernbereiten Schülerinnen und Schülern genutzt werden!

 

 

 

 

 

KREATIVWETTBEWERB 2013/14

 

PROJEKTGRUPPE 3b/c

 

Viel Arbeit war der Raum - Jetzt ist wahr der Traum

 

 

Von einem Physiksaal ganz neu

hat man keine Scheu

das haben wir uns gedacht

und einen Neuen draus gemacht.

Der Kirchi ist jetzt wieder froh

das ist bei uns nun ebenso.

 

Wir haben bei der Arbeit sehr gelacht

und doch in kurzer Zeit recht viel gemacht.

 

Mit sehr viel Schweiß, aber noch mehr Fleiß

bekamen wir die Wände doch noch weiß.

 

Viele Farben haben wir verwendet

und schon mal die ein oder andere verschwendet.

Beim Malen waren wir voll dabei

beim Aufräumen und Putzen war unser Eifer schnell vorbei.

 

Die Arbeiten bedeuteten großen Aufwand

Abkleben mussten wir mit Abdeckband.

 

Gebraucht haben wir keine anderen Arbeiter

Hatten in der Schule alles von Spachtel bis Leiter.

 

Vom Periodensystem, über Atome bis hin zu Einstein

Manche Pinsel mussten dafür sein ziemlich fein.

Man braucht sich jetzt keine Notizen mehr machen auf die Hand,

es reicht ein Blick auf die neugemalte Wand.

 

Gern lernt man jetzt Physik und Chemie

So sehr wie vorher noch nie.

 

Blau und Rot und Gelb ist der Raum erhellt

jetzt nur noch die Braun

und fertig ist der Raum.

 

Gestylt ist jetzt der Raum,

Lehrer, Schüler glauben es kaum.

Beendet haben wir nun unser Projekt-

Wie wir finden, mehr als perfekt!

Kontakt

  • Neue Mittel- und Sportmittelschule Königsweg
    Gymnasiumstraße 1
    6600 Reutte
  • +43 5672 72316

Impressum

Der Urheber dieser Homepage behält sich alle Rechte vor, insbesondere Inhalte und das Angebot dieser Website ohne Angabe von Gründen und ohne Ankündigung abzuändern, zu ersetzen oder zu löschen. Die Inhalte dieser Homepage werden mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch können Fehler entstehen, für die der Urheber keine Haftung übernimmt.

Anzahl der Besucher: 1560203

Aktuelles

Kontakt

  • Neue Mittel- und Sportmittelschule Königsweg
    Gymnasiumstraße 1
    6600 Reutte
  • +43 5672 72316

Fotogallery