"Wer hohe Türme bauen will,

muss lange beim Fundament verweilen."
 

Anton Bruckner (1824-1896), Komponist

 

"Unter der Leitung von..."

OSR Franz Bauer wurde 1970 zum ersten Obmann des neugegründeten Hauptschulverbandes gewählt.

Seine Aufgabe war es den Neubau der Schule zu organisieren, die er schließlich als Direktor ab 1973 leitete.


Am 31.08.1977 trat er in den wohlverdienten Ruhestand.

 † OSR Franz Bauer, Hauptschuldirektor i. R., verstarb am 29. Dezember 2008.

 

 

Am 1. September 1977 wurde OSR HD Helmut Loidl die Leitung der Schule übertragen.

Auch er wurde Obmann des Gemeindeverbandes, den er bis 1998 führte.


Während seiner Amtszeit als Direktor kam es zu mehreren Änderungen und Neuerungen im schulorganisatorischen  Bereich.

Als Obmann des Hauptschulverbandes zeichnet er dafür verantwortlich, dass die Infrastruktur beider Hauptschulen ständig verbessert und modernisiert wurden.


Mit Ende des Schuljahres 1994/95 beendete  Helmut Loidl den Schuldienst und ging in Pension.

 

 

Mit dem Beginn des Schuljahres 1995 / 1996 übernahm Frau HOL Zita Meier die Landhauptschule. Im Jahre 1997 / 1998 wurde entschieden,die Landhauptschule als Hauptschule mit sportlichem Schwerpunkt zu führen.


Innerhalb der nächsten Jahre wurden sämtliche Klassen mit Internet-Computern ausgestattet, zusätzlich wurde ein zweiter Computerraum mit den neuesten Geräten eingerichtet.

Auch mussten viele Erneuerungen in der Schulverwaltung von ihr durchgeführt werden.
Gleichfalls bemühte sich Frau HD OSR Zita Meier, Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf an der Schule integrativ zu unterstützen.


Weiters wurde im Schuljahr 2004 / 2005 das Fach Italienisch eingeführt.
Im Juli 2005 ging Frau HD OSR Zita Meier in Pension.

 

 

Aufgrund des überraschenden Ausscheidens von HD OSR Zita Meier musste für das Schuljahr 2005 / 2006 ein Leiter für die Land- und Sporthauptschule gefunden werden. Der aus Elbigenalp stammende Hauptschullehrer

SR Reinhard Falger übernahm diese Aufgabe als Direktor für ein Jahr.

Als Führungskraft hatte er immer ein offenes Ohr für Probleme und Sorgen seiner Lehrer. Er schaffte es, die oft ganz unterschiedlichen Lebensentwürfe und Charaktereigenschaften des Lehrkörpers zu (be-) achten und alle gleichermaßen korrekt zu behandeln.

Takt und Einfühlungsvermögen, ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, die Bereitschaft Gefühle zu zeigen, aber auch Härte, wenn es um gerechtfertigte sachliche Kritik ging, sind nur weitere Merkmale dieser Persönlichkeit.

Seine Autorität lässt sich am besten mit einem Zitat des französischen Schriftstellers Charles de Montesquieu zusammenfassen:


,, Wenn du regieren willst, darfst du die Menschen nicht vor dir herjagen. Du musst sie dazu bringen, dir zu folgen!"

 † SR Dipl.-Päd. Reinhard Falger verstarb am 16. April  2007.

 

 Von 01. September 2006 bis 2019 leitete OSR Hanspeter Wagner

die Neue Mittel- und  Sportmittelschule Königsweg.

 Sein Ziel für die Schule war einerseits bei der Heranbildung junger Menschen mitzuwirken, ihnen nicht nur  Wissen, sondern auch Werte und Kompetenzen zu vermitteln. Er etablierte gemeinsam mit seinem  Lehrerteam verschiedene Förderkonzepte für Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichen Begabungen,  Talenten, Interessen und Fähigkeiten. Andererseits legte er Weichen um sportliche und auch schulische  Höchstleistungen zu ermöglichen. Gleichzeitig legte er ein Augenmerk auf ein Fortkommen der Kinder im  individuellen Lernen.

„Der schulische Erfolg und die Qualität beruhen auf Einstellung und Lernbereitschaft der Schüler, einer guten Zusammenarbeit mit den Eltern, dem guten Geist der Schule und der Einsatzfreude der Lehrer.“ Diese Grundhaltung begleitete seine Leitertätigkeit und spiegelte sich in den erfolgreichen Schuljahren der NMSK wider.

"Lernen heißt Entfaltung!"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

  • Neue Mittel- und Sportmittelschule Königsweg
    Gymnasiumstraße 1
    6600 Reutte
  • +43 5672 72316

Impressum

Der Urheber dieser Homepage behält sich alle Rechte vor, insbesondere Inhalte und das Angebot dieser Website ohne Angabe von Gründen und ohne Ankündigung abzuändern, zu ersetzen oder zu löschen. Die Inhalte dieser Homepage werden mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch können Fehler entstehen, für die der Urheber keine Haftung übernimmt.

Anzahl der Besucher: 1560404

Aktuelles

Kontakt

  • Neue Mittel- und Sportmittelschule Königsweg
    Gymnasiumstraße 1
    6600 Reutte
  • +43 5672 72316

Fotogallery